Werbung
StartWege ins AuslandLänderinfosVermittlungsprogrammeJobsNewsImpressum
Sie sind hier:



Vororganisierte Aufenthalte im Ausland

Infos anfordern:




Freiwilligenarbeit
Arbeiten & Reisen
Jobben im Ausland
Auslandspraktika

Anbieter:
praktikawelten

Jetzt neuen Katalog anfordern

 


Werbung:


  

   

Deutschland und
die Welt da draußen
 
reichsfrei.de

Erfahrungsberichte

Grau ist alle Theorie... Berichte und Bemerkungen aus aller Welt

 

Schreiben Sie uns, wie es Ihnen in der Fremde ergangen ist - positive wie negative Erlebnisse.
Berichte, Erzählungen, Anekdoten, Kommentare - alles ist willkommen ! Wir veröffentlichen Ihren Text auf career-contact.net und machen Ihre Erfahrungen so anderen Globetrottern und solchen, die es werden wollen, zugänglich.

 


Hotelpraktikum auf Malta
Franziska Kemper hat während ihres Hotelpraktikums auf Malta vier Monate lang an der Rezeption gearbeitet...

"Ich wollte gerne meine Englischkenntnisse perfektionieren, und deshalb habe ich selbst versucht, in England einen Praktikumsplatz zu finden. Allerdings war ich dabei nicht gerade erfolgreich... Nach Internet-Recherche gefiel mir Malta auch sehr, und ich freute mich, als es endlich losging. Nun stand mir ein 4 monatiges Hotelpraktikum in einem 4 Sternehotel in der Abteilung Rezeption auf Malta bevor. Im Hotel angekommen, wurde ich von dem Rezeptionisten sehr freundlich begrüßt und auch vom Zimmer war ich positiv überrascht. Schon beim Abendessen in der Personalkantine habe ich die anderen Praktikanten kennengelernt."
Weiter zu "Hotelpraktikum auf Malta"...

   

  


Praktikum in der Hotelleitung auf Teneriffa
Sarah Stein hat auf Teneriffa ein Praktikum in der Hotelleitung absolviert:

"Ich habe ein 4-monatiges Praktikum in einem Hotel auf Teneriffa absolviert. Es war ein 4-Sterne Hotel, und ich war in der Hotelleitung als Praktikantin untergebracht. Ich war interessiert an diesem Bereich, da ich Hotel Management studiere und irgendwann einmal Hoteldirektorin sein möchte."
Weiter zu "Praktikum in der Hotelleitung auf Teneriffa"...

   

  


PR-Praktikum auf Lanzarote
Cornelie Weba berichtet von ihrem Praktikum auf den Kanarischen Inseln

"Nach meinem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing wollte ich unbedingt praktische Auslandserfahrung sammeln. So entschied ich mich für ein Auslandspraktikum in PR und Marketing in einem sehr schönen 5* Hotel auf Lanzarote in Spanien... Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung sich in dieses Abenteuer zu stürzen. Die Menschen auf der Insel waren sehr nett und mein Spanisch wurde von Tag zu Tag besser."
Weiter zu "PR-Praktikum auf Lanzarote"...

   

  


5-Sterne-Hotelerfahrung auf Lanzarote
Anja Kreusel schreibt über ihr Praktikum in einem Hotel auf Lanzarote:

"Das Praxissemester stand an. Als Betriebswirtschaftsstudentin mit Neigung zum Spanischen war mir klar, dass ich nach 26 Wochen nach Spanien wollte, am liebsten ins Warme auf die Kanarischen Inseln. Was sich hier allerdings so beschwingt anhört, ist nicht so leicht organisiert, denn ein praktisches Studiensemester muss auch die Anforderungen der Uni erfüllen. Ich schrieb also Bewerbungen...
Ich war für die Qualitätssicherung verschiedener Bereiche verantwortlich. D. h. ich war immer in Kommunikation mit dem Gast und mit meinen Kollegen. Stets auf der Suche nach Verbesserung und Erhaltung des Standards..."
Weiter zu  "5-Sterne-Hotelerfahrung auf Lanzarote"...

 
  


Direktionsassistentin auf Lanzarote 
Verena Hilbig hat ein 8-monatiges Praktikum in einem spanischen Hotel absolviert:

"Hallo, ich heiße Verena Hilbig und komme aus Frankfurt am Main. Ich habe nach knapp 4 Jahren Studium meinen Bachelor im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Unternehmensführung abgeschlossen und stand kurz darauf vor einer schweren Entscheidung: Soll ich gleich den Master absolvieren, oder mache ich erst etwas anderes? ...
... Als Direktionsassistent ist man in einem Hotel Ansprechpartner für alles und jeden. Ist der Hoteldirektor gerade nicht zu sprechen, oder hat er keine Zeit, sich um Aufgaben zu kümmern, landen die Angelegenheiten beim Subdirektor oder beim Direktionsassistenten. Um das Hotel schon etwas kennenzulernen und mich einzugewöhnen, musste ich auf Anweisung des Hoteldirektors zunächst zwei Wochen in der Rezeption aushelfen. Selbst das war für mich am Anfang der 8 Monate schon recht anspruchsvoll..."
Weiter zu  "Praktikum als Direktionsassistentin auf Lanzarote"...

 
  


Mein Praktikum in Dublin 2012
Vardan M. berichtet über sein Praktikum in Irland:

"Ich habe ein Praktikum in Dublin absolviert. Zu meinen Aufgabenbereichen zählten, unter Anderem, das Verfassen von umfangreichen Reports und die Weiterführung der Buchhaltung...  Mein Praktikumsbetrieb war sehr freundlich und ich wurde sehr herzlich aufgenommen. Die Arbeitskultur dort ist eher südeuropäisch geprägt, nach dem Motto: "Hab ich es heute nicht, mach ich es morgen"...
Weiter zu "Praktikum in Dublin 2012"...

 


Durch Nevada und Kalifornien
Stefan Föcker ist 1997 durch Nevada und Kalifornien gezogen. Was er damals erlebt hat, schreibt er hier:

"Es war 1997, lang ist es her, und wer weiß, ob es heute noch so ist, aber wie toll es war!So schlitterte ich 1997 in die Arbeitslosigkeit und in eine schöne Abfindung.
Das führte mich und meinen Kumpel Volker (er andere Gründe) in den Urlaub an die Westküste in den USA und vielleicht die Zeit unseres Lebens. Jedes Detail von damals haben die Zeiten dazwischen vergraben, und doch sind noch einige Bruchstücke vorhanden, von denen ich Euch so gut ich kann erzählen möchte. So begann es mit der Vorbereitung . Es gibt in den USA und der Welt mehrere Hospitality Exchange Börsen. Dort kann man sich anmelden und Reisenden eine kostenlose Bleibe anbieten..."
Weiter zu "Durch Nevada und Kalifornien"...

 


Praktikum Qualitätsmanagement auf den Kanaren 
Auch Jasmin Meyer hat auf Teneriffa ein Hotelpraktikum absolviert...

"Ich habe mich zu Beginn dieses Jahres für ein dreimonatiges Auslandspraktikum im Rahmen meines Tourismusstudiums entschieden. Ich hatte von einigen Bekannten gehört, die total begeistert waren von ihrem Auslandsaufenthalt. Und da in meinem Studium sowieso ein Praktikum vorgeschrieben war, habe ich mich mutig entschieden, dies im Ausland zu absolvieren. Ich hatte mir Spanien in den Kopf gesetzt, um mein Spanisch zu verbessern und weil ich dort schon immer mal länger leben wollte."
Weiter zu "Praktikum Qualitätsmanagement auf Teneriffa"...  

        


Praktikum als Rezeptionistin auf Teneriffa
Jennifer Hanselmann berichtet von ihrem Praktikum auf Teneriffa...

"Ich habe dieses Jahr im Sommer drei Monate auf Teneriffa verbracht und dort ein Praktikum als Rezeptionistin in einem Hotel absolviert. Am einfachsten erschien mir durch eine Vermittlungsagentur an ein Praktikum zu gelangen, da mir von vielen gesagt wurde, dass die Chancen gering sind, wenn man es auf eigene Faust versucht."
Weiter zu "Praktikum als Rezeptionistin auf Teneriffa"...  

        


PR-Praktikum in einem Hotel auf Teneriffa
Silvia Hummel hat ein Praktikum in der Administration
eines Hotels auf Teneriffa absolviert...

"Ich hatte gerade meinen Bachelor im Studiengang “Business Administration” absolviert und dachte mir: Direkt in die Berufswelt einsteigen oder weiter studieren? Ich musste Zeit gewinnen, wollte aber auch keine Lücke in meinem Lebenslauf haben. Also entschied ich mich für einen Zwischenschritt: Sowohl meine an der Uni erworbenen Kenntnisse in einem Unternehmen anzuwenden, als auch meine Sprachkenntnisse aufzubessern. Ein Hotelpraktikum auf den Kanaren schien mir da genau das Richtige zu sein!"
Weiter zu "PR-Praktikum in einem Hotel auf Teneriffa"... 

        


Hotelpraktikum auf Fuerteventura
Caterina Memic hat als Praktikantin in einem Hotel auf Fuerteventura gearbeitet...

"Sprechstudentinnen wie ich haben´s nicht leicht - Pflichtpraktikum im Ausland für die Uni... juhu... Ich hatte die Wahl zwischen einem englisch- und einem spanischsprachigen Land. Na, wo ist man im Sommer wohl lieber? Klar - Spanien! :) Ok, so weit, so gut. Doch dann musste ich erst mal eine Praktikumsstelle finden. Und das war hart..."
Weiter zu "Hotelpraktikum auf Fuerteventura"...

 


Sprachreise nach Malta
Sarit Schreiber war auf Malta, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern...

"Ich (15) habe in den Sommerferien 2010 mit einer Freundin eine Sprachreise nach Malta (St. Julians) gemacht. (Mit der Organisatin IST.) Es war, obwohl ich einige Bedenken hatte, eine schöne Zeit. Ich hatte vor allem Angst, dass wir vielleicht keine netten Leute kennenlernen..."
Weiter zu "Sprachreise nach Malta"... 

 


Modepraktikum in Kapstadt
Ameli X. hat in Kapstadt zweieinhalb Monate bei einem Modelabel gearbeitet...

"Ich hab bei einem Modelabel gearbeitet, was sehr viel Arbeit war, aber immer sehr viel Spaß macht. Mein Chef war sehr nett und es gibt viel zu tun, sodass keine Langeweile aufkam!!! Ich kümmerte mich vordergründig um den Laden und dessen Merchandising..."
Weiter zu "Modepraktikum in Kapstadt"... 

 


Hotelpraktikum auf Teneriffa
Jessica Lehmann war auf Teneriffa und hat dort ein Hotelpraktikum absolviert...

"Ich heiße Jessica und studiere Tourismus in Köln. Ich bin glücklicher Weise schnell und problemlos an ein Praktikum in einem 5 Sterne Hotel im Süden Teneriffas gekommen... Die Arbeit hat viel Spaß gemacht, und dank des tollen Arbeitsklimas, der netten Kollegen und der anspruchsvollen Aufgabengebiete bin ich täglich gerne zur Arbeit gegangen."
Weiter zu "Hotelpraktikum auf Teneriffa"... 

 


Drei Monate quer durch die USA
Robert Breymaier ist drei Monate lang durch die USA gereist und hat uns diesen Bericht geschrieben...

"Hey hey,mein Name ist Robi und ich habe eine fast dreimonatige USA-Reise hinter mir... Unser Plan und unser Wissen, was wir (mein Kumpel Florian und ich) in den Monaten erleben werden, strebte gegen Null --> und genau das war ja das Interessante :-) "
Weiter zu "Drei Monate quer durch die USA"...

   


Hotelpraktikum auf Lanzarote
Stefanie Schneider hat ein viermonatiges Praktikum in einem Luxushotel auf Lanzarote absolviert...

"Mein 4 monatiges Hotelpraktikum im Laufe meines Touristikstudiums verbrachte ich in einem exklusiven 5 Sterne Luxushotel mit direktem Strandzugang auf Lanzarote. Das Hotel verfügt über 300 Zimmer, Wellness, 4 Pools und Animation. Ein echtes Traumhotel! Die Gäste waren hauptsächlich Engländer, Deutsche und Spanier. Meine Kollegen kamen aus ganz Europa." Weiter...

 


Ein Erasmus-Semester in Straßburg
Julia Stander hat im Rahmen des Erasmus-Programms der EU ein Semester in Straßburg studiert. Ihren Bericht lesen Sie hier...

"Bei der Auswahl des Gastlandes kamen für mich zunächst nur englischsprachige Länder bzw. Unis in Frage, weil ich einfach Angst davor hatte, sonst auf unüberwindbare Sprachbarrieren zu stoßen. Schließlich entschied ich mich nach langem Überlegen doch noch für Frankreich – erstens weil ich mir höhere Chancen auf einen Studienplatz ausrechnete und außerdem erschien es mir sinnvoller, mich doch mit einer anderen Sprache auseinander zusetzen, die ich (noch) nicht fließend sprechen kann." Weiter... 

 


Camp Counselor in den USA
Julia Stander hat als Camp Counselor in Maine gearbeitet...

"Es ist kurz nach 16 Uhr, Eastern Time, als ich auf der Interstate 95 die Grenze zum „Vacationland“ (offizieller Spitzname des Bundesstaates Maine neben „Pine-Tree-State“ oder „Home of the lobster“) überfahre. Hier wird für die kommenden Wochen meine Heimat sein ... In mitteleuropäischer Zeitrechnung ist es jetzt schon 22 Uhr und ich spüre die ersten Ermüdungserscheinungen." Weiter...

 


Als Backpacker durch die USA
Julia Stander hat die USA von Ost nach West durchquert - und wieder zurück. Stoff genug für einen Bericht...

"Wir sitzen im Pick-Up und essen Icecream. Die Hitze ist fast nicht zu ertragen und die Stimmung eine eigenartige Mischung aus Abschiedsmelancholie, Aufregung und etwas Angst. Ich weiß nicht, wo wir den nächsten Abend verbringen werden, geschweige denn die nächsten Wochen. Noch ist völlig unklar, in welche Richtung es gehen soll, wo wir schlafen werden, ob unser Geld reichen wird… Das alles hört sich nach einem guten Thrill an, doch zu diesem Zeitpunkt, in jener Situation empfinde ich die nackte Panik." Weiter... 

 


6 Monate in Kapstadt
Daniela Zuegel berichtet über ihr Praktikum in Südafrika...

"Bevor ich nach Kapstadt gekommen war, habe ich gedacht: Mann, 6 Monate ist ja ne ewig lange Zeit! Jetzt, da es vorbei ist, kommts mir so vor als sei's wie im Flug vergangen - leider. Die letzten 6 Monate am südlichsten Zipfel Afrikas waren die besten meines Lebens... " Weiter...

 


10 Monate USA
Franziska Grandt berichtet von Ihrem High School Year in Arizona...

"Es ist ganz sicher nicht alles in Worte zu fassen, was ich während meines 10-monatigen Aufenthalts in den USA erlebt habe, trotzdem möchte ich hier einen kurzen Einblick in meine Erfahrungen, die ich im Ausland gemacht habe, geben. Die Idee, in die die USA zu gehen, war für mich kein lang gehegter Lebenstraum..." Weiter...

 


Tunesien - ein Roman
Martina Wegener lebt seit 2004 mit ihrer Familie in Tunesien und arbeitet als Deutsch-Dozentin an der Universität Tunis. Ihre alltäglichen Erfahrungen in einer fremden Welt verarbeitet sie in Form eines Romans, den sie nach ihrer Rückkehr nach Deutschland veröffentlichen will. Hier können Sie den Entwurf der ersten beiden Kapitel lesen:

"Plötzlich befand ich mich mitten in einem Märchen. Aus Tausend und einer Nacht. Wie ich in das Märchen hinein geriet, weiß ich nicht mehr. Alles ging plötzlich schnell. Tatsächlich spielte ein Mann eine Rolle, den ich nur noch, natürlich nie ohne einen ganz kleinen ironischen Unterton, "meinen Prinzen" nenne und der jetzt mein Ehemann ist."  Weiter...

 


Auf dem fliegenden Teppich...
Sieben Jahre hat Roswitha Schaub in der Türkei gelebt. Erlebnisse, über die man einen ganzen Roman schreiben könnte! Und genau das hat sie denn auch getan...

,,Kommt doch mit uns in die Türkei”, sagte der Bruder ihre Mutter. Er verbrachte jedes Jahr 3 Monate mit dem Caravan dort. Türkei??? Vor Jahren war Roswitha in Istanbul. Besonders gefallen hatte es ihr damals nicht. Griechenland ja. Aber Türkei...
“Istanbul ist doch nicht die ganze Türkei”, sagte der Onkel. Er fing an in den höchsten Tönen von diesem Land zu schwärmen..."
Hier geht's zum Roman...

 


Was tun,  wenn der Monat für die hohen Mietkosten einfach zu lang ist...?
Diesmal berichtet Minka Kuzmanovic aus ihrer Wahlheimat Italien über Jobmöglichkeiten für Ausländer in Rom...

"In Rom Urlaub machen und seinen Lebensunterhalt zu verdienen sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Viele Jobs bietet die Hauptstadt nicht, die soziale Absicherung ist schwächer als bei uns, die Preise relativ hoch, die Gehälter klein, dafür das Leben, die Küche,  das Wetter, das Eis ein Genuss. Was also tun?" Weiter...      

 


"Jovo ! - Hallo, Weißer !"
Wahrlich nicht alltäglich: Christof Bühler hat als Freiwilliger in Togo / Westafrika gearbeitet...

"Togo ? Wo liegt das überhaupt ? Noch nie davon gehört." Genau dieses hatte ich mir auch gesagt, als ich zum ersten Mal davon las. Auf der Weltkarte wurde ich dann fündig. Ein kleiner Streifen, der sich neben Ghana (Westafrika) befand, nannte sich Togo. "Und was ist damit ? Was willst du da in Togo ?" hörte ich den einen oder anderen sagen." Weiter...   

 


Wie findet man sich in einer Portion Spaghetti zurecht?
Tagtäglich kämpft sich Minka Kuzmanovic mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch den Stadtverkehr von Rom...

"Die Hölle ist ein Ort, an dem die Engländer kochen, die Deutschen Fernsehunterhaltungssendungen machen und die Italiener den Verkehr dirigieren!" Weiter... 

 

Mehr Erfahrungsberichte

Minka Kuzmanovic berichtet aus Rom über die Tücken des italienischen Berufsalltags...   

Verena Knetschowsky hat in der Nähe von New York als Chambermaid gearbeitet...

Annabelle Bini war mit einem Work-and-Travel-Programm in Australien...

Lisa Weinert hat es in exotische Breiten getrieben. Sie absolvierte ein Praktikum in Honduras...     

Sonja Müller hat noch in ihrer Schulzeit an einem Austauschprogramm nach Australien teilgenommen...           

Susanne Schmidt absolvierte ein Praktikum in New York...