Werbung
StartWege ins AuslandLänderinfosVermittlungsprogrammeJobsNewsImpressum
Sie sind hier: Vermittlungsprogramme > Fidschi > Freiwilligenarbeit auf Fidschi



Vororganisierte Aufenthalte im Ausland

Infos anfordern:




Freiwilligenarbeit
Arbeiten & Reisen
Jobben im Ausland
Auslandspraktika

Anbieter:
praktikawelten

Jetzt neuen Katalog anfordern

 


Werbung:


  

   

Deutschland und
die Welt da draußen
 
reichsfrei.de

Freiwilligenarbeit auf Fidschi

Bei Freiwilligen- oder „Volunteer“-Programmen arbeiten die Teilnehmer in gemeinnützigen Projekten. Meist gehört auch ein Sprachkurs zum Programmangebot; zumindest in Ländern, deren Sprache nicht an jeder deutschen Schule gelehrt wird.

 

Organisation: Travelworks

Die Teilnehmer an diesem Programm arbeiten als Volontäre in einem Meeresschutzprojekt in der Südsee. Zunächst wird in einem Tauchkurs ein benötigter Tauchschein erworben. Danach helfen Sie beim Aufbau eines Meeresschutzgebiets. Der Aufenthalt dauert insgesamt 6 Wochen. Mindestalter: 18 Jahre. Sie sollten gut Englisch sprechen.

Alternativ kann auch in einem Schulprojekt gearbeitet werden. Hierbei assistieren die Teilnehmer den einheimischen Lehrern beim Englischunterricht oder auch in anderen Fächern. Diese Variante kann bis zu 12 Wochen dauern.


Weitere Infos per Post oder als Pdf bestellen (kostenlos)

 

Aus der Programmbeschreibung des Anbieters:

"Deinen Aufenthalt in Savusavu beginnst Du mit dem Tauchkurs samt SSI-Zertifikat (je nach Taucherfahrung entweder Open Water oder Advanced Open Water. Nach 30 Tauchgängen und Theorieeinheiten bist Du für die Freiwilligenarbeit unter Wasser gerüstet. Während dieser Zeit wohnst Du im Hostel. Die zweite Woche verbringst Du bei einer fidschianischen Gastfamilie. Die Wohnverhältnisse sind zwar sehr einfach, aber kulturell wirst Du bestimmt um einige Erfahrungen reicher.

In dieser Zeit beginnt auch schon die Freiwilligenarbeit. Du arbeitest an einer Langzeitstudie zum Aufbau einer „Marine Protection Area“ mit. In Zusammenarbeit mit der University of the South Pacific erfasst Ihr z.B. das Meeresschutzgebiet in Zahlen, erforscht die Beschaffenheit des Riffs, reinigt den Meeresboden und entfernt Angelschnüre sowie den Dornenkronenseestern, der die Korallenriffe bedroht.

Je nachdem zu welcher Jahreszeit Du auf Fidschi bist, hast Du ggf. auch die Möglichkeit, an lokalen Schulen zu unterrichten bzw. den Lehrern zu assistieren. In Gemeinden kannst Du außerdem bei der Säuberung von Stränden sowie bei Instandhaltungsarbeiten und in Entwicklungsprojekten mithelfen. In den letzten beiden Wochen in Savusavu lebst Du in einem Resort."