Werbung
StartWege ins AuslandLänderinfosVermittlungsprogrammeJobsNewsImpressum
Sie sind hier: Vermittlungsprogramme > Norwegen > Farmarbeit in Norwegen



Vororganisierte Aufenthalte im Ausland

Infos anfordern:



   Auslandspraktikum
   Freiwilligenarbeit
   Auslandssemester
   Reisen

   Anbieter:
   studentsgoabroad

   Jetzt aktuellen Katalog
   anfordern 

      

 

 


Werbung:


  

   

Deutschland und
die Welt da draußen
 
reichsfrei.de

Farmarbeit in Norwegen


Organisation: Travelworks

Die Teilnehmer an diesem Programm arbeiten auf einem Bauernhof in Norwegen. In der Regel handelt es sich um einen Familienbetrieb, der oft weitab von größeren Ortschaften liegt. Sie helfen bei allen Arbeiten, die in der Landwirtschaft anfallen. Im Sommer können Sie alternativ auch im Tourismussektor arbeiten. Der Aufenthalt dauert mindestens 2, höchstens 6 Monate. Sie sollten 18-30 Jahre alt sein und gut Englisch sprechen.

 Alle Infos per Post oder PDF bestellen  (kostenlos)

Aus der Programmbeschreibung im Katalog:

"Wer Norwegen hört, denkt sofort an raue Fjordlandschaften, Rentiere, eisblaue Gletscher, die Mitternachtssonne nördlich des Polarkreises und die ausgestreckte Tundra von Lappland. Norwegen hat in der Tat eine sehr beeindruckende Natur. Aber wusstest Du auch, dass Oslo die sonnigste Stadt Nordeuropas ist und dass die  Norweger äußerst gastfreundliche Menschen sind? Höchste Zeit, sich dieses Land einmal genauer anzuschauen. Als Arbeitsgast auf einem norwegischen Bauernhof erlebst Du das ehemalige Wikingerland auf eine ganz besondere Art und Weise. Es ist nicht nur die finanziell günstigste Möglichkeit, eine Zeit in diesem schönen Land zu verbringen, sondern Du lernst auch das Landleben bei einer norwegischen Familie kennen – sozusagen aus Sicht der Einheimischen. Über 10.000 junge Menschen aus aller Welt haben bereits einen Arbeitsurlaub in Norwegen verbracht. Hast Du nun auch Lust bekommen auf ein nordisches – allerdings auch körperlich anstrengendes – Abenteuer? ..."