Werbung
StartWege ins AuslandLänderinfosVermittlungsprogrammeJobsNewsImpressum
Sie sind hier: Länderinfos > Italien > Anerkennung von Abschlüssen in Italien



Vororganisierte Aufenthalte im Ausland

Infos anfordern:




Freiwilligenarbeit
Arbeiten & Reisen
Jobben im Ausland
Auslandspraktika

Anbieter:
praktikawelten

Jetzt neuen Katalog anfordern

 


Werbung:


  

   

Deutschland und
die Welt da draußen
 
reichsfrei.de

Anerkennung von Abschlüssen in Italien




 

Die Anerkennung deutscher Berufsausbildungen und -abschlüsse in Italien ist immer dann eine wichtige Frage, wenn es sich um einen Beruf handelt, dessen Ausbildung und Ausübung in Italien staatlich reglementiert ist (z.B. Architekten, medizinische und juristische Berufe...)

Im Rahmen der Europäischen Union ist das Anerkennungsverfahren in den letzten Jahren deutlich vereinfacht worden - dennoch muss man sich in manchen Berufen seine Zulassung in Italien schriftlich bestätigen lassen. Zuständig sind dabei je nach Profession unterschiedliche offizielle Stellen.

Erster wichtiger Anlaufpunkt ist das

CIMEA - Centro di Informazione sulla mobilità e le equivalenze accademiche
Viale XXI Aprile 36
I - 00162 Roma.
http://www.cimea.it

Das CIMEA ist eigentlich nur für akademische Abschlüsse zuständig. Über Links und Adresshinweise sind aber auch Infos zu nichtakademischen Berufen erschließbar.

 

 

Zur Übersicht Italien

 
 

Vermittlungsprogramme für Italien