Werbung
StartWege ins AuslandLänderinfosVermittlungsprogrammeJobsNewsImpressum
Sie sind hier: Länderinfos > Norwegen > Freiwilligenarbeit in Norwegen



Vororganisierte Aufenthalte im Ausland

Infos anfordern:




Freiwilligenarbeit
Arbeiten & Reisen
Jobben im Ausland
Auslandspraktika

Anbieter:
praktikawelten

Jetzt neuen Katalog anfordern

 


Werbung:


  

   

Deutschland und
die Welt da draußen
 
reichsfrei.de

Freiwilligenarbeit in Norwegen




 

Ehrenamtliches und anderes unbezahltes Engagement für die Gesellschaft hat in Norwegen einen hohen Stellenwert und wird sogar staatlich gefördert. In allen Landesteilen gibt es Kontaktbörsen für Menschen, die sich freiwillig in irgendeiner Form für ihre Mitbürger einsetzen möchten – sogenannte Frivilligsentralene.

 

 

Jobsuche auf eigene Faust

Das Ministerium für Kultur und Kirche (Kultur- og Kirkedepartamentet) betreibt eine eigene Website zum Thema Ehrenamtliches Engagement. Unter anderem gibt es hier auch die Adressen der Frivilligsentralene.
http://frivilligsentral.no  

Zahlreiche Links zu norwegischen Organisationen, die ständig auf Freiwillige angewiesen sind oder aber Freiwilligenarbeit als Freizeitgestaltung anbieten, finden Sie auf der Jugendseite ung.no
http://www.ung.no  („Frivillig arbeid“ anklicken)

 

 

Freiwilligendienste: Freiwilliges Soziales Jahr & Co.

Prinzipiell ist es auch möglich, einen Freiwilligenarbeitsaufenthalt von Deutschland aus zu organisieren. Die staatlich anerkannten deutschen Freiwilligendienste können grundsätzlich auch in Norwegen absolviert werden. Leider sind nur wenige deutsche Organisationen in Skandinavien tätig.

Wenn Sie einen Freiwilligendienst wie das Freiwillige Soziale oder Ökologische Jahr in Norwegen absolvieren wollen, müssen Sie eine deutsche Trägerorganisation finden, die - direkt oder über Partner - auch in Norwegen tätig ist. Es bleibt Ihnen wenig anderes übrig, als die diversen Wohlfahrts- und Umweltschutzvereine und -verbände abzuklappern - am besten erst mal im Internet. Bei großen Verbänden ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie auch im Ausland aktiv sind.

Auf unserer Partnerseite auslandsfreiwillige.de finden Sie ausführliche Informationen zu Freiwilligenarbeit und Freiwilligendiensten.



Vororganisierte Freiwilligenarbeitsprogramme

Einige Anbieter aus der Reisebranche bieten auch vororganisierte Freiwilligenarbeitsaufenthalte an. Die Teilnahme an solchen Programmen ist dann kostenpflichtig. Dafür braucht man sich weiter um nichts zu kümmern (Jobsuche, Unterkunft, Verpflegung…)

Beispiele für Programme zur Freiwilligenarbeit finden Sie auf unserer Partnerseite auslandsfreiwillige.de .

 

 
 

Zur Übersicht Norwegen

 

Vermittlungsprogramme für Norwegen