Werbung
StartWege ins AuslandLänderinfosVermittlungsprogrammeJobsNewsImpressum
Sie sind hier: Länderinfos > Irland > Arbeitsmarkt in Irland



Vororganisierte Aufenthalte im Ausland

Infos anfordern:




Freiwilligenarbeit
Arbeiten & Reisen
Jobben im Ausland
Auslandspraktika

Anbieter:
praktikawelten

Jetzt neuen Katalog anfordern

 


Werbung:


  

   

Deutschland und
die Welt da draußen
 
reichsfrei.de

Arbeitsmarkt in Irland




 

Das irische Wirtschaftswunder hat nicht alle Branchen gleichermaßen erfasst. Vielversprechend ist die Arbeitssuche vor allem in folgenden Wirtschaftszweigen:

 

IT-Sektor

Der IT-Sektor ist der Stolz der irischen Arbeitsvermittler. 19 der führenden 25 Computerfirmen der Welt haben Niederlassungen in Irland; an ihrer Seite stehen 400 einheimische IT-Unternehmen. Der gesamte europäische Markt für Softwareprodukte wird vor allem von hier aus bedient. Laut Angaben der OECD hat Irland mittlerweile sogar die USA als führenden Exporteur von Computerprogrammen abgelöst – die großen amerikanischen Unternehmen lassen in Irland produzieren... Die Nachfrage nach Spezialisten kann in Irland selbst kaum noch gedeckt werden.


Elektronik und Maschinenbau

Zwischen 1980 und 2000 gingen 40% aller europäischen Investitionen amerikanischer Elektronikkonzerne nach Irland. Auch der Maschinenbausektor hat einen beachtlichen Aufschwung genommen. Die Zeichen stehen nach der Krise allmählich wieder auf Wachstum, und so sind die Aussichten für einschlägige Spezialisten durchaus gut.


Pharmaindustrie

Auch die Pharmaindustrie hat sich gut entwickelt. Über 120 Konzerne aus Übersee haben in Irland ihre europäische Niederlassung. Die Nachfrage nach Spezialisten ist ungebrochen.


Tourismus

Kontinentaleuropäische und nordamerikanische Romantiktouristen haben die Fremdenverkehrsbranche zu einer der wichtigsten des Landes werden lassen. 135.000 Menschen sind hier beschäftigt. Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen auf allen Qualifikationsstufen; auch Teilzeit- und Saisonjobs sind hier verfügbar.


Call-Center

Mehr als 60 Call-Center-Unternehmen bedienen von Irland aus Kunden in aller Welt. Logischerweise besteht hier ein beträchtlicher Bedarf an Mitarbeitern, die fließend (europäische) Fremdsprachen beherrschen. Auch dieser Branche wird noch weiteres Wachstum prophezeit.

Neben den genannten Wirtschaftssektoren boomen auch noch einige andere Branchen; so z.B. der Bereich der privaten Arbeitsvermittlung, die Baubranche oder der Gesundheitssektor.

Die staatliche irische Expert Group on Future Skills Needs veröffentlicht regelmäßig Untersuchungen darüber, welche Qualifikationen auf dem irischen Arbeitsmarkt besonders nachgefragt werden:

http://www.skillsireland.ie

     

Zur Übersicht Irland

 

 

Vermittlungsprogramme für Irland