Freiwilligenarbeit in Australien

Eine Sonderform des Ferienjobs ist Freiwilligenarbeit. Hier arbeiten Sie an mehr oder weniger gemeinnützigen Projekten mit - gegen Kost und Logis, manchmal kommt auch noch ein Taschengeld dazu. Solche Stellen werden von diversen meist gemeinwohlorientierten Organisationen vermittelt. Je nach Art des Programms reicht übrigens eventuell schon ein normales Touristenvisum zur Einreise.

Bekannt ist etwa das Programm "Willing Workers on Organic Farms" (WWOOF). Die Teilnehmer können gegen Kost und Logis auf Ökobauernhöfen in ganz Australien arbeiten und dabei das Land bereisen.
Infos gibt es unter
http://www.wwoof.com.au

Ein weiterer Organisator von Freiwilligenprojekten ist z.B. der
Australian Trust for Conservation Volunteers (Umweltschutzprojekte der verschiedensten Art)...
http://www.atcv.com.au


Auf unserer Partnerseite auslandsfreiwillige.de finden Sie weitere Informationen zu Freiwilligenarbeit und Freiwilligendiensten.