Werbung
StartWege ins AuslandLänderinfosVermittlungsprogrammeJobsNewsImpressum
Sie sind hier: Länderinfos > Australien > Ferienjobs in Australien

Passende Vermittlungsprogramme



Jobben und Reisen in Australien    

Farmarbeit in Australien 

 



Vororganisierte Aufenthalte im Ausland

Infos anfordern:




Freiwilligenarbeit
Arbeiten & Reisen
Jobben im Ausland
Auslandspraktika

Anbieter:
praktikawelten

Jetzt neuen Katalog anfordern

 


Werbung:


  

   

Deutschland und
die Welt da draußen
 
reichsfrei.de

Ferienjobs in Australien




Jobs mit dem Working-Holiday-Visum


Das Working-Holiday-Visum ist auf die Bedürfnisse von Australienreisenden zwischen 18 und 30 Jahren zugeschnitten, die Urlaub und Arbeit verbinden möchten. Bis zu sechs Monate am Stück dürfen Sie so beim selben Unternehmen, bei der selben Organisation schaffen und werken. Insgesamt können Sie 12 Monate im Land bleiben.

Aber Achtung! Ferien- und Nebenjobs, die keine besondere Qualifikation verlangen, werden in Australien miserabel bezahlt. Von Ihrer Hände Arbeit allein werden Sie Ihren Australien-Aufenthalt vermutlich nicht finanzieren können. Nicht umsonst verlangen die Einwanderungsbehörden bei Beantragung des Visums den Nachweis, dass Sie sich einen Australientrip - unabhängig von irgendwelchen Jobs vor Ort - auch leisten können. 5000 australische Dollar (ca. 2800 €) müssen Sie schon beim Reiseantritt vorweisen können. Reich werden Sie also nur an Erfahrung...

 

 

Suche auf eigene Faust

Wenn Sie Ihr Visum haben, können Sie nach Australien fliegen, eine Unterkunft suchen und sich an Ort und Stelle nach einem Job umsehen.  Das ist durchaus nicht immer ganz einfach, wenn Sie - wie zu erwarten - gewisse Mindestanforderungen an Ihre Tätigkeit stellen.

Private Arbeitsvermittler sind ein guter Anlaufpunkt. Saisonjobs werden oft über diese Schiene besetzt. Manche Agenturen haben sich auch auf Rucksacktouristen eingestellt und veröffentlichen Stellenangebote gezielt an den schwarzen Brettern einschlägiger Touri-Unterkünfte. Eine regional sortierte Liste privater Arbeitsvermittler finden Sie hier:
http://employment.byron.com.au/recruiters.html 

Ansonsten sind die lokalen Zeitungen eine wichtige Quelle für Infos über offene Stellen. Natürlich können Sie sich auch direkt an potenzielle Arbeitgeber wenden.

 


Vororganisierte Working-Holiday-Programme

Wenn Ihnen der oben skizzierte Weg zu abenteuerlich ist und Sie nicht gleich ins kalte Wasser springen möchten, können Sie sich bei der Organisation Ihres Australientrips auch helfen lassen. Verschiedene Unternehmen und Organisationen bieten Working-Holiday-Programme an, die Ihnen einiges an Mühe und vielleicht auch an Sorge abnehmen - freilich gegen Entgelt.

Typischerweise regeln diese Programme die Visafragen, buchen Ihren Flug, bieten Ihnen ein Versicherungspaket an und helfen Ihnen, vor Ort Fuß zu fassen. So wird vielleicht eine erste Unterkunft gestellt, man unterstützt Sie bei der Erledigung von wichtigen Alltagsangelegenheiten (Eröffnung eines Bankkontos, Anmeldung beim australischen Finanzamt...), versorgt Sie mit ersten Jobangeboten oder stellt Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthalts einen Ansprechpartner für alle Fragen und Wechselfälle des Lebens downunder zur Verfügung.

Ein Programm, dass alle genannten Leistungen umfasst, stellen wir Ihnen in unserer Programmsektion vor.
 
Zum Working-Holiday-Programm Australien

 

Zur Übersicht Australien

 

Vermittlungsprogramme zu Australien