Werbung
StartWege ins AuslandLänderinfosVermittlungsprogrammeJobsNewsImpressum
Sie sind hier: Länderinfos > Irland > Anerkennung von Abschlüssen in Irland



Vororganisierte Aufenthalte im Ausland

Infos anfordern:




Freiwilligenarbeit
Arbeiten & Reisen
Jobben im Ausland
Auslandspraktika

Anbieter:
praktikawelten

Jetzt neuen Katalog anfordern

 


Werbung:


  

   

Deutschland und
die Welt da draußen
 
reichsfrei.de

Anerkennung von Abschlüssen in Irland




 

Normalerweise dürfen Bürger von EU-Mitgliedsländern sich innerhalb der Union auf jede Stelle bewerben. Ausnahmen können nur bei bestimmten Tätigkeiten im öffentlichen Dienst gemacht werden, die mit der Ausübung hoheitlicher Befugnisse und mit der Verantwortung für die Wahrung der allgemeinen Belange des jeweiligen Mitgliedsstaates verbunden sind. Konkret: Polizisten und Soldaten z.B. sollten irische Staatsbürger sein.

Davon abgesehen gibt es auch in Irland eine Reihe von Berufen, deren Ausübung an bestimmte Zulassungskriterien gebunden ist; vor allem an bestimmte Ausbildungsstandards (medizinische Berufe, juristische Berufe, Lehrer usw.) Hier stellt sich nun die Frage nach der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Irland.

Eine solche Anerkennung von Diplomen, Zeugnissen usw. für reglementierte Berufe geschieht nicht automatisch; sie muss vielmehr eigens bei der Regelungsbehörde für den betreffenden Beruf beantragt werden.

Ein offizieller Ansprechpartner für genauere Auskünfte ist Quality and Qualifications Ireland:

http://www.qqi.ie  


Zur Übersicht Irland

 

  

Vermittlungsprogramme für Irland