Werbung
StartWege ins AuslandLänderinfosVermittlungsprogrammeJobsNewsImpressum
Sie sind hier: Länderinfos > USA > Ferienjobs in den USA



Vororganisierte Aufenthalte im Ausland

Infos anfordern:




Freiwilligenarbeit
Arbeiten & Reisen
Jobben im Ausland
Auslandspraktika

Anbieter:
praktikawelten

Jetzt neuen Katalog anfordern

 


Werbung:


  

   

Deutschland und
die Welt da draußen
 
reichsfrei.de

Ferienjobs in den USA




Sommerjobs

Auch wenn Sie nur für kurze Zeit in den USA jobben möchten, müssen Sie das im Rahmen eines anerkannten Austauschprogramms tun. Die Einwanderungsbehörden verstehen da keinen Spaß: Wenn Sie als Tourist visumfrei einreisen und sich dann spontan auf eigene Faust einen Ferienjob suchen, sind Sie ein illegaler Einwanderer!

Zum Glück gibt es auch hier eine Reihe von Organisationen, die Programme für Jobber anbieten. Solche Angebote firmieren oft unter Bezeichnungen wie Sommerjobs, Work and Travel usw. In der Regel kostet die Teilnahme an so einem Programm Geld. Im Gegenzug verdient man dann aber auch welches. Ob Sie mit einem finanziellen Plus oder einem Minus aus solch einem Jobabenteuer herauskommen, hängt ab von der Art des Programms und von Ihrem Verhandlungsgeschick, wenn Sie Ihrem künftigen Employer gegenübersitzen.

Meistens nämlich müssen Sie sich Ihren Job selbst suchen. Einige Austauschorganisationen bieten hier Hilfe oder regelrechte Vermittlungsdienste an - das kostet oft aber zusätzlich. Ansonsten  kümmert sich die Organisation um Dinge wie Beratung, Visaangelegenheiten, Versicherung, eventuell Unterkunft oder zum Programm gehörige Sprachkurse...

Die meisten dieser Programme sind nur für Studierende. Zeitlich sind Sie auf die Monate von Juni bis Oktober begrenzt.

Einen Job zu finden ist in der Regel kein Problem. In der Gastronomie und allgemein der Tourismusbranche besteht ständig Nachfrage nach günstigen Arbeitskräften.  Es ist nicht unbedingt nötig, sich den Job schon von Deutschland aus zu beschaffen - mit Hilfe der Austauschorganisation kann man sein Visum zunächst auch so bekommen. Allerdings müssen Sie dann nachweisen, dass Sie über die Geldmittel verfügen in den USA ohne Job Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.


Anbieter von Jobprogrammen

Ein Anlaufpunkt könnte die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) sein - bei der Bundesanstalt für Arbeit.
Die ZAV arbeitet mit diversen Austauschorganisationen zusammen und bietet deren Programme an. Teilweise ist eine Stellenvermittlung möglich.
Infos finden sich auf den Seiten des Arbeitsamts:  
http://www.arbeitsagentur.de  
("USA" ins Suchfeld eingeben)

Vergleichen Sie hier auch die Einträge zu den USA in unserer Rubrik "Programme".

 

 
Internetdatenbanken zur Suche nach Sommerjobs

Ein paar interessante Adressen:

http://www.summerjobs.com
http://www.coolworks.com
http://www.internships.com
http://www.nationjob.com
  

 

Zur Übersicht USA

 

 

Vermittlungsprogramme für die USA